fbpx
Glücklich sein
Text

Ausflug in die Psychophysiologie

Lektion 5 Kapitel 1 Modul 1

Von selbst geht überhaupt nichts, ausser dass Vogelkacke einmal in zehn Jahren  auf unseren Kopf fällt, und das auch nicht von ungefähr.


Also los, auf den Ausflug. Die Grundidee trägt den Titel:


Die Gesetzmässigkeit der Veränderung der katalytischen Aktivität der membrangebundenen Aztylcholinesterase von Erythrozyten und Chloroplasten biologischer Systeme bei ihrer Anpassung an die äussere und innere Umwelt. (N. R. Bordjuk)


Kurze Beschreibung:
Es wurde eine bislang unbekannte Gesetzmässigkeit in der Veränderung der katalytischen Aktivität der membrangebundenen Azetylcholinesterase von Erythrozythen und Chloroplasten biologischer Systeme bei deren Anpassung an die äussere und innere Umwelt festgestellt. Diese besteht darin, dass bei Einwirkung von schädlichen (physikalisch, chemischen) Iduktoren (oder von Erkrankungen der äusseren und inneren Umwelt, welche die Stabilität von Biosystemen mindern) auf bilogische Systeme (Mensch, höhere Tiere und Pflanzen) die katlytische Aktivität der membrangebundneen Azetylcholinesterase von Erythrozyten und Chloroplasten proportional zum Grad der Schwere der schädlichen Einwirkung (durch Induktoren und Pathologien) sinkt. Das wirkt sich auf die biologische Aktivität der Erytrotyten und Chloroplasten aus, welche für die Erhaltung der Beständigkeit der Arbeit der inneren Organe, der Bewegungsaktivität, der Zellteilung, der Fotosynthese und anderer Funktionen des Biosystems zuständig sind.
(Die ausschweifende Erklärung erspare ich mir an dieser Stelle.  )


Also alles klar?


Mit anderen Worten, wir machen uns an die bewusste Steuerung unbewusster Prozesse
über das "Muskelkorsett" (Körperhaltung, Mimik)
und das emotionale Zentrum,
weil die Auswirkungen des Muskelkorsetts und des emotionalen Zentrums
direkten Einfluss auf das gesamte biologische System (Mensch etc.) hat.


hui... geschafft. Jetzt kann es also los gehen.

Magst Du mehr für Dich annehmen?
Immer die neuesten Tipps und Beiträge für Dich bereit
Wir werden Dir nur relevante Infos zukommen lassen. Du kannst Dich jederzeit mit einem Link vom Newsletter austragen.
Pen
>