fbpx
Glücklich sein
Text

Aufschieber-Liste

Lektion 8 Kapitel 2 Modul 1

Jetzt wird's spannend...

Da wir alle wissen, dass anfänglicher Enthusiasmus noch schneller wieder versiegt, als er angefangen hat, benötigen wir etwas, was uns bei der Stand hält uns auch 41 Tage lang ans Lächeln und die Postur zu halten. Und hier gibt's eine unangenehme, aber umso unterstützende Sache:

Die Aufschieber Liste

Nimm Dir jetzt 10 . 20 Minuten Zeit und erstelle eine Liste mit den Dingen, die Du schon lange hättest tun sollen. Auch Dinge, die sehr wichtig und schnell erledigt sein sollten (jedoch noch nicht wurden).

Je mehr Du keine Lust dazu hast, desto besser.


Also los jetzt. Nimm Stuft und Papier und los geht's...



und was soll diese Liste?

Während der Zeit der 41 Tage wird es eben doch dazu kommen, dass Du Dich mit Deinem griesgrämigen Montagmorgen (oder anderem überentspannten) Gesicht entdeckst, statt zu lächeln.

Jetzt kommt diese Liste in den Einsatz!

Eines dieser Dinge musst Du - quasi zur Strafe - sofort oder spätestens bis vor dem ins Bett gehen erledigen.


Oh nein, das werde ich nie tun! Sagt jetzt Dein innerer Schweinehund, richtig?


Und genau diesem lieben Weggefährten hast Du es zu verdanken, dass Du schon so einiges nicht erreicht oder durchgezogen hast in deinem Leben.


Es ist wichtig, dass Du Dich daran hältst, damit sich Dein Unterbewusstsein darauf einstellt, dass es unangenehm wird, wenn Du nicht lächelst oder wenn Du zusammen fällst. Nur so erreichen wir, dass es langsam immer weniger wird und sich so immer schneller die gewünschten Veränderungen einstellen, bis es dann eine Gewohnheit wird.

Pen
>