oliverhaefliger.com – G4 Bewusstsein am Int. Hypnosekongress 2018

Hypnosekongress 2018

 

Auch dieses Jahr sind wir wieder am Hypnosekongress 2018 mit einem spannenden Referat vertreten.

 

Zwei spannende Tage vollgepackt mit vielen Referaten von zig namhaften natoinalen und internationalen Referenten, in welchen Methoden und Techniken näher gebracht und da und dort auch gleich kleine “Leckerbissen” übermittelt werden.

Das Thema G4-Bewusstsein ist auch vertreten mit dem Referat:

“Wie können Sie sich vor Ausbrennen schützen, wenn Sie Menschen helfen”

Sind Sie gut ausgelastet und am Ende eines Tages ausgelaugt und geschafft? Mögen Sie am Morgen nicht aus dem Bett, weil Sie noch erschöpft sind?
Dieser Vortrag zeigt auf warum Menschen Energie verlieren müssen und wie man sich davor schützt, egal ob beruflich oder privat.

Wenn Menschen interagieren, bewegt sich Energie zwischen diesen Menschen. Es fragt sich nur: Erhalte ich oder verliere ich Energie?

Praxisorientiert und interaktiv erarbeiten wir gemeinsam die Grundlagen der Energieverteilung. Gleichzeitig werden auch Beispiele gegeben und praktische Übungen angewandt, wie man Energie zurück erhalten und dem Klienten gleichzeitig helfen oder sich vor „Energieräubern“ schützen kann.

Das lernen Sie

Es wird den Teilnehmenden klar, weshalb Therapeuten und helfende Menschen Energie zwangsläufig verlieren MÜSSEN. Der Vortrag zeigt Techniken und Methoden aus diesem dauernden Energieverlust und zeigt Lösungsansätze, wie dies erreicht werden kann.

Die gezeigten Übungen können im Alltag angewendet werden, um nachhaltig eine Veränderung einzuleiten.

Warum gerade dieses Referat?

Man hört immer wieder, dass alles Energie sei. Doch wie soll man mit dieser Aussage im Alltag umgehen? Hier wird veranschaulicht, was das im Alltag heisst und wie man damit umgehen kann, so dass alle Beteiligten davon Energie gewinnen können. Dies eröffnet den Einblick in eine bisher noch unbekannte Dimension des Energie-Managements zwischen Menschen. Nicht nur ein MUSS für jeden Therapeuten, sondern alle Personen, die mit anderen Menschen zu tun haben.

Weitere Infos und Anmeldung direkt über die Webseite des Hypnosekongress:

Hypnosekongress 2018  <- hier klicken!

>